Samstag18. Oktober 2020

um 18:00 Uhr
Ein Winter auf Mallorca

Lesung und Musik
Mit Christina Riegger und

Britta Elschner


Evangelisches Gemeindezentrum

Birkenau

Karten nur auf Bestellung –

keine Abendkasse

Eintritt:

€ 17,00 / € 15,00 Mitglieder 

George Sand und Frédéric Chopin – die arrivierte Schriftstellerin

und der geniale Komponist - gehörten mit zu den ersten Touristen

auf Mallorca.

Sie waren sehr verliebt, und sie waren sehr begeistert von der
landschaftlichen Schönheit der Insel, weniger begeistert allerdings
von den Eigenheiten der Bewohner, die ihnen das Leben während
der drei Monate ihres Aufenthaltes 1838/39 in Palma und im
Kloster von Valldemossa immer wieder von neuem schwer
machten.

 

In ihrem berühmten Buch „Ein Winter auf Mallorca“ schildert
George Sand ihre Erlebnisse auf der „Affeninsel“, wie sie
Mallorca nannte, mit Witz und Ironie, aber auch mit einem
scharfen Blick für die sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten.

 

Britta Elschner ist als Pianistin seit 2009 Lehrbeauftragte für
Korrepetition an der Hochschule für Musik und Darstellende
Kunst Frankfurt. Sie hat auch schon an den Frankfurter,
Mannheimer, Darmstädter u.a. Opernhäusern gearbeitet. Bei
internationalen Musikwettbewerben war sie als Jurymitglied tätig.

Britta Elschner spielt Stücke von Chopin, Christina Riegger liest
ausgewählte Texte aus dem Buch von George Sand.

 

Der Kulturverein Birkenau lädt alle Interessierten herzlich zu
diesem besonderen Abend mit Literatur und Musik ein.

Erhalten Sie unseren Newsletter mit den neuesten Infos.

2020 Kulturverein Birkenau Hompage Gestaltung Orlik www.sorlikphotography.com

Vorlage Emblem und Schrift KV Birkenau w